Gärkorb / Simperl

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 2 Wochen

Profi Brotgärkörbe aus Peddigrohr

Diese hochwertigen Peddigrohr Brotkörbe wirst du in jeder guten Handwerksbäckerei finden. Die sorgfältige Verarbeitung und die einzigartige Qualität des Peddigrohres, werden dir für eine sehr lange Zeit große Freude bereiten. Ein guter Gärkorb ist einfach hervorragend geeignet für ein geschmackvolles und optisch ansprechendes Sauerteigbrot.

Produktinformationen

Created with Sketch.

Durchmesser 0,5 kg: 19 cm
Durchmesser 1,0 kg: 22 cm
Material: Peddigrohr

Peddigrohr

Created with Sketch.

Das Peddigrohr wird aus dem Stamm der Rattanpalme gewonnen. Der Trieb der Rattanpalme bzw. die Außenhaut wird unter anderem zur Fertigung von Korbwaren und Möbeln genutzt. Das Triebinnere wird seit über hundert Jahren als Peddigrohr für die Herstellung von Brotgärkörben verwendet.

Produzent

Created with Sketch.

Handwerker: Herbert Birnbaum in fünfter Generation
Standort: Thüngen, Deutschland
Marke: Profi Gärkörbe

Verwendung

Created with Sketch.

Das Simperl wird zuerst mit Mehl gestaubt und danach kommt der geformte Brotteig für die letzte Gare hinein. Nachdem der Teig aufgegangen ist, wird der Brotlaib vorsichtig aus dem Gärkorb gestürzt und anschließend gebacken. Durch einen Peddigrohr Brotkorb entsteht wie beim Handwerksbäcker das bekannte Muster auf der Oberfläche.

Pflegehinweis

Created with Sketch.

Nach Verwendung oder einmal im Monat
können die Peddigrohr Gärkörbe trocken mit einer Bürste gesäubert werden. Alternativ kannst du die Simperl auch bei 40° Celsius in der Spülmaschine ohne Zusatz reinigen.


Etwa halbjährlich oder nach Bedarf
werden die Peddigrohr Brotformen gründlich mit Wasser ausgewaschen. Danach kommen sie für ca. 20 Minuten bei 120-140° Celsius mit reichlich Wasserdampf in den Ofen.

Brotlaib Rezept

Created with Sketch.

Hier findest du das Brotlaib Rezept mit getrocknetem Sauerteig.

rustikal aufgerissenen / gut gebackenen Kruste / für Anfänger eignet

Der Mehlanteil besteht aus 70 % Roggenmehl und 30 % Weizenmehl. Optional kann das Rezept noch mit ausgewählten Brotgewürzen verfeinert werden. Der Brotteig wird am Vortag hergestellt, damit er über Nacht die vollen Aromen und eine bessere Verdaulichkeit entfalten kann. Lust bekommen?

Bezahlung per Vorkasse

Hier kannst du mir deine Bestellung per E-Mail senden und wie gewohnt per Vorkasse bezahlen. Schreibe mir dazu die gewünschten Produkte und die genaue Versandadresse in das Nachrichten Feld. Ich kümmere mich dann persönlich um deine Mailorder.